Sir Neville Marriner, Edith Mathis, Siegfried Jerusalem, Dietrich Fischer-Dieskau, Academy of St. Martin in the Fields Chorus & Academy of St. Martin in the Fields
1
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.1 Einleitung/Rez.: "Seht wie der strenge Winter..."
04:23
2
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.2 Chor: "Komm, holder Lenz!"
04:42
3
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.3 Rez.: "Vom Widder strahlet jetzt"
00:35
4
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.4 Arie: "Schon eilet..."
04:00
5
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.5 Rez.: "Der Landman hat sein Werk vollbracht"
00:35
67
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Frühling - No.7 Rez.: "Erhört ist unser Flehn"
01:05
8910
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.9 Einleitung/Rez.: "In grauen Schleier" - No.10 Arie: "Der munt'tre Hirt" - Rez.: "Die Morgenröte"
07:01
11
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - text after J. Thomson - Der Sommer - No.11 Terzett und Chor: "Sie steigt herauf"
04:30
12
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.12a Rez.: "Nun regt und bewegt"
00:41
13
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.12b Rez.: "Die Mittagsonne"
01:09
14
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.13 Kavatine: "Dem Druck erlieget"
04:13
15
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.14 Rez.: "Willkommen jetzt"
03:48
16
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Sommer - No.15 Arie: "Welche Labung"
04:51
1718
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - text after J. Thomson - Der Sommer - No.17 Chor: "Ach, das Ungewitter"
03:49
1920
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.19a Einleitung/Rez.: "Was durch seine Blüte"
01:51
21
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.19b Rez.: "Den reichen Vorrat"
00:42
2223
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.21 Rez.: "Seht, wie zum Haselbusche"
01:02
24
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.22 Duett: "Ihr schönen aus der Stadt"
08:16
25
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.23 Rez.: "Nun zeiget das entblösste Feld"
00:59
26
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.24 Arie: "Seht auf die breiten Wiesen hin!"
03:16
27
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - text after J. Thomson - Der Herbst - No.25 Rez.: "Hier treibt..." - No.26 Chor: "Hört, hört"
04:49
28
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Herbst - No.27 Rez.: "Am Rebenstocke" - No.28 Chor: "Juchhe! Juchhe!"
07:18
29
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.29a Einleitung
03:03
30
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.29b Rez.: "Nun senket sich"
02:04
31
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.30 Kavatine: "Licht und Leben sind Geschwächet"
01:48
32
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.31 Rez.: "Gefesselt steht der breite See"
01:47
33
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.32 Arie: "Hier steht der Wand'rer nun"
03:57
34
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.33 Rez.: "So wie..." - No.34 Lied mit Chor: "Knurre, schnurre, knurre"
04:01
35
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.35 Rez.: "Abgesponnen ist der Flachs"
00:27
36
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.36 Lied mit Chor: "Ein Mädchen, das auf Ehre hielt"
03:37
37
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.37 Rez.: "Vom dürren Osten dringt"
00:55
38
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.38 Arie/Rez.: "Erblicke hier, betörter Mensch"
04:43
39
Haydn: Die Jahreszeiten - Hob. XXI:3 - Der Winter - No.39 Terzett und Doppelchor: "Dann bricht der grosse Morgen an"
05:11
℗ 1981 Universal International Music B.V. © 2016 Decca Music Group Limited

0:00